Betriebsurlaub
Bitte beachten Sie, dass wir vom Montag 06.01.20 bis zum Montag 13.01.20 Betriebsferien haben. Eingehende Bestellungen werden erst nach unserer Rückkehr bearbeitet. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Satel INT-GSM

170,52 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SATEL_INT-GSM
GPRS-Kommunikationsmodul für die Zentralen INTEGRA und INTEGRA Plus INT-GSM ist ein... mehr
Produktinformationen "Satel INT-GSM"

GPRS-Kommunikationsmodul für die Zentralen INTEGRA und INTEGRA Plus

INT-GSM ist ein GPRS-Kommunikationsmodul, das den Alarmzentralen der Serie INTEGRA und INTEGRA Plus die Kommunikation über das GSM-Netz ermöglicht. Das Gerät wird an dem Bedienteilbus der Alarmzentrale betrieben.

Es unterstützt zwei SIM-Karten, mit denen sowohl Nachrichten als auch eingehende Anrufe gleichzeitig empfangen werden können. Alle GPRS-Übertragungen werden im AES-192-Standard verschlüsselt.

INT-GSM überträgt Ereignisse über das GSM-Netz an zwei Leitstellen (z.B. Sicherheitsagentur). Zu diesem Zweck verwendet es GPRS und SMS-Nachrichten, mit der Möglichkeit, die Priorität für jeden der erwähnten Übertragungskanäle zu setzen.

Die Benachrichtigungen über Ereignisse werden automatisch aufgrund der Aufzeichnung aus dem Ereignisspeicher der Alarmzentrale erstellt. Das Modul sendet Nachrichten per SMS (an maximal 16 Nummern), und bei Betrieb mit der Zentrale INTEGRA Plus auch per E-Mail (an maximal 16 Adressen). Nach der Installation der mobilen Applikation INTEGRA CONTROL, z.B. auf dem Smartphone, sind die PUSH-Benachrichtigungen verfügbar.

Der Betrieb des Moduls INT-GSM mit den Zentralen INTEGRA/INTEGRA Plus ermöglicht den Zugriff auf die Fernsteuerung des Systems mithilfe von:

  • Applikation INTEGRA CONTROL (GPRS)
  • SMS-Nachrichten
  • kostenlosen CLIP-Service
  • Programm GUARDX (GPRS).

Großer Vorteil des INT-GSM-Moduls ist die Möglichkeit des Betriebs mit dem Ethernetmodul ETHM-1 Plus (Anschluss über RS-485-Schnittstelle). Voreingestellt ist GPRS ein Ersatz-Verbindungskanal für Ethernet. Dieses Duo ermöglicht Dual Path Reporting gemäß der Norm EN 50136, sowie die Festlegung der Priorität der Ereignisübertragungskanäle (Ethernet, GPRS und SMS).

Die Kommunikation über das GSM-Netz ermöglicht die drahtlose Verbindung zwischen der Zentrale und dem Computer mit installierten DLOADX- und GUARDX-Programmen und damit die Konfiguration und Verwaltung des Systems auch aus einem entfernten Standort. Die Verbindung zwischen dem Modul und dem Computer kann über den SATEL Verbindungs-Setup-Service hergestellt werden.

Die Aktualisierung der Modulfirmware wird über die RS-232-Schnittstelle oder per Fernzugriff, über GPRS, mit der Software UpServ durchgeführt.

Betrieb mit den Zentralen INTEGRA und INTEGRA Plus (Version 1.18 oder höher)

  • Unterstützung von zwei SIM-Karten
  • Möglichkeit, Prepaid Guthaben abzufragen
  • Zeitsynchronisierung mit NTP-Server oder GSM-Netz
  • Benachrichtigung: SMS, CLIP, PUSH, E-Mail (INTEGRA Plus)
  • Fernsteuerung: SMS, CLIP, mobile Applikation
  • Übertragung: GPRS (TCP/UDP), SMS-Nachrichten
  • Betrieb mit dem Ethernet-Kommunikationsmodul ETHM-1 Plus möglich (Version 2.05 oder höher):
  • Dual Path Reporting, gem. EN 50136
  • Ersatz-Verbindungskanal
  • Möglichkeit, den SATEL Verbindungs-Setup-Service zu nutzen
  • Bedienung des Systems über mobile Applikation INTEGRA CONTROL
  • Android (Version 4.2.7 oder höher)
  • iOS (Version 5.0 oder höher)
  • Parametrierung der Zentralen mittels DLOADX (Version 1.18.000 oder höher) - Fernverbindung
  • Überwachung des Alarmsystems mittels GUARDX (Version 1.18.000 oder höher) - Fernverbindung
  • Betrieb mit dem System INTEGRUM
  • Fernaktualisierung der Modulfirmware über UpServ

Firma SATEL sp. z o.o. ist ein privates Unternehmen mit 100 % polnischem Kapital, das sich mit der Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von hochwertigen elektronischen Alarmanlagen befasst. Die Produktpalette von SATEL umfasst hauptsächlich Alarmzentralen, Signalgeber, Melder, Leitstellen, Funksteuerungen und Schaltnetzgeräte.

Die Anlagen und die dazugehörige Software basieren auf innovativen Lösungen, die von Grund auf durch das qualifizierte Ingenieur-Team der Forschungsabteilung entwickelt werden. Ständige Investitionen in neue Technologien haben der Firma SATEL die Stellung eines marktführenden Unternehmens verschafft, und die Geschicklichkeit, mit der auf die wechselnden Marktbedürfnisse eingegangen wird, führt zur Entwicklung des Know-hows und zur Verbesserung der Lebensqualität der Benutzer unserer Produkte.

Der Fertigungsprozess verläuft fast zu 100 % automatisch, unter Einsatz einer Fertigungslinie führender Hersteller, wodurch konstante Herstellungsbedingungen und ein höchst zuverlässiges Produkt gewährleistet werden können. Der Einsatz modernster Technologien und die ständige Zusammenarbeit mit den Lieferanten hochwertiger Baugruppen garantiert eine hohe Qualität der technischen Erzeugnisse. Durch die große Kapazität des Maschinenparks und seinen universalen Charakter kann ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis für alle Produkte erreicht werden.

Um in jeder Fertigungsphase – von der Entwicklung über die Prototypfertigung bis hin zur Serienproduktion – die höchste Qualität zu gewährleisten, muss jedes Produkt eine Reihe von Bedingungen erfüllen. Es wird mehrmals getestet, um optimale Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, einfache Installation und Bedienbarkeit zu sichern. Darüber hinaus wird bei SATEL ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach der Norm ISO 9001:2008 angewandt.

Die Produkte von SATEL haben bereits das Vertrauen Tausender Händler, Errichter, Wachschutzunternehmen und Betreiber im In- und Ausland gewonnen. Eine Kette von Vertragshändlern deckt das gesamte polnische Gebiet ab, und die dynamische Entwicklung des Exports ist der beste Beweis für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Partnern aus über 60 Ländern in Europa und Asien.

Wir bieten unseren Kunden kompletten Service und Beratung, Unterstützung für Errichter über eine Hotline, ein technisches Diskussionsforum, direkten Kontakt zur Verkaufsabteilung und die Möglichkeit persönlichen Treffens mit den Vertretern und der Geschäftsleitung der Firma auf Fachmessen. Alle Hinweise von unseren Kunden werden laufend analysiert und bilden so einen starken Ansporn für die Weiterentwicklung und Verbesserung der Erzeugnisse.

Seit der Entstehung im Jahre 1990 entwickelt sich das Unternehmen ständig weiter. Aus diesem Grunde steigt auch die Anzahl der Beschäftigten und beträgt heute ca. 300 Miterbeiter. Die gute Arbeitsatmosphäre und die Mitwirkung des ganzen Teams an der Entwicklung der Firma gehören zu den wichtigsten Faktoren, die sich unmittelbar auf die wachsende Zufriedenheit der Kunden, und letztlich auch auf den Markterfolg des Unternehmens auswirken.

Das Gerät führt die Übertragung per GPRS (TCP/UDP) oder SMS-Nachricht. Auch mittels... mehr

Das Gerät führt die Übertragung per GPRS (TCP/UDP) oder SMS-Nachricht. Auch mittels SMS-Nachrichten oder PUSH-Benachrichtigungen kann es Informationen über Ereignisse an interessierte Personen weiterleiten. Bei Betrieb des INT-GSM mit der Zentrale der Serie INTEGRA Plus gibt es eine zusätzliche Möglichkeit, Benachrichtigungen zu versenden: E-Mails. Der Inhalt aller Nachrichten, unabhängig davon, wie sie übertragen werden, basiert direkt auf der Ereignisliste und wird automatisch generiert.

Die Kommunikation mit der Alarmzentrale über das INT-GSM-Modul kann über den SATEL Verbindungs-Setup-Service erfolgen.
Daher ist Folgendes per Fernzugriff verfügbar:

  • Konfiguration der Einstellungen des Systems mithilfe des DLOADX Programms
  • Verwaltung des Systems mithilfe der GUARDX Firmware
  • Bedienung mit der mobilen Applikation INTEGRA CONTROL.

2 Möglichkeiten des Anschlusses des Moduls an die Alarmzentrale

  1. direkt: an den Bedienteilbus und über die RS-232-Schnittstelle
  2. über das Kommunikationsmodul ETHM-1 Plus: über die RS-485-Schnittstelle

 

Der Anschluss des INT-GSM an das Kommunikationsmodul ETHM-1 Plus ermöglicht die Nutzung des GSM-Netzes als Ersatz-Übertragungskanal für die Zentrale INTEGRA oder INTEGRA Plus (Alternative zur Ethernet-Kommunikation). Bei Übertragungsfunktionen hat der Errichter die Möglichkeit, Prioritäten für die Nutzung einzelner Verbindungskanäle zu setzen – Dual Path Reporting – gemäß den Anforderungen der Norm EN 50136.

Spannungsversorgung (±15%) 12 V DC Abmessungen der Elektronikplatine... mehr
Spannungsversorgung (±15%) 12 V DC
Abmessungen der Elektronikplatine
80 x 57 mm
Betriebstemperatur -10...+55°C
Ruhestromaufnahme 130 mA
Max. Stromaufnahme
250 mA
Gewicht 38 g
Max. Luftfeuchtigkeit 93±3%
Umweltklasse gem. EN50130-5 II
EN-50136 SP 5 mehr

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Satel INT-GSM"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Satel INT-AVT Satel INT-AVT
Inhalt 1 Stück
51,04 € *
Satel INT-AV Satel INT-AV
Inhalt 1 Stück
176,32 € *
Satel INT-VMG Satel INT-VMG
Inhalt 1 Stück
114,84 € *
Satel INT-VG Satel INT-VG
Inhalt 1 Stück
84,68 € *
Satel GPRS-A Satel GPRS-A
Inhalt 1 Stück
134,56 € *
Satel GSM-X-ETH Satel GSM-X-ETH
Inhalt 1 Stück
124,12 € *
Satel GSM-X Satel GSM-X
Inhalt 1 Stück
157,76 € *
Satel ETHM-1 Plus Satel ETHM-1 Plus
Inhalt 1 Stück
174,00 € *
Satel GSM-X Satel GSM-X
Inhalt 1 Stück
157,76 € *
Satel INTEGRA 128 Satel INTEGRA 128
Inhalt 1 Stück
265,64 € *
Zuletzt angesehen