Betriebsurlaub
Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 26.11.18 bis 30.11.18 im Betriebsurlaub befinden. Eingehende Bestellungen werden erst nach unserer Rückkehr bearbeitet. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Z-Wave: Produkte

Welche Smart Home-Produkte von Z-Wave sind verfügbar?

Z-Wave bietet die größte Auswahl an Smart Home-Produkten. So können Sie Ihr ideales Smart Home erstellen. Es gibt intelligente Türschlösser, intelligente Innen- / Außenleuchten, intelligente Thermostate, eine Vielzahl intelligenter Sensoren, intelligente Steckdosen, intelligente Fensterverkleidungen, intelligente Garagentor-Controller und vieles mehr! Alle diese Geräte kommunizieren miteinander und mit Ihrem Smart Hub um sicherzustellen, dass Ihr Smart Home so funktioniert wie Sie es wünschen. Bei einem intelligenten Zuhause ist die einzige Grenze Ihre Vorstellungskraft. Es gibt Produkte, die Ihr Wasser bei einem Wasserleck absperren, Lichter anschalten, damit es so aussieht als ob Sie zu Hause wären, Sie warnen bei Rauchentwicklung oder sprechen mit Ihrem Hund, während Sie weg sind. Es gibt grenzenlose Möglichkeiten ein Smart Home zu nutzen.

 

Woher weiß ich, welche Produkte für mich geeignet sind?

Einer der großen Vorteile von Z-Wave ist die Anzahl der verfügbaren Produkte aus einer Reihe bekannter und vertrauenswürdiger Marken. Woher wissen Sie, welche die richtigen für Sie sind? Zuerst müssen Sie über die Probleme nachdenken, die Sie lösen möchten. Würden Sie gerne in ein warmes, gut beleuchtetes Haus nach Hause kommen können, ohne das Licht an zu lassen und den ganzen Tag zu heizen? Sie benötigen ein Thermostat, einen Hub und einige angeschlossene Lichter, um zu beginnen. Dann schauen Sie sich die verschiedenen Smart Home-Geräte-Ästhetik an – werden sie zu Ihrem Zuhause passen, mögen Sie das Design, solche Dinge. Sehen Sie sich schließlich die Fähigkeiten und Funktionen jedes Produkts an, um sicherzustellen, dass Sie das tun können, was Sie benötigen. Informieren Sie sich bei der Bewertung der Funktionalität auf der Website des Herstellers oder Fragen Sie unser kompetentes Team von Smart Home-Experten.

 

Intelligente Hubs

Ein Hub ist wirklich das Gehirn Ihres Hauses – Steuern und Senden von Befehlen an die anderen angeschlossenen Geräte in Ihrem Haus. Denken Sie an Ihren WLAN-Router – er sendet Wi-Fi-Signale an Ihren Laptop, die Kabelbox, Amazon Echo und andere Geräte, um Sie online zu halten. Der Hub sendet Befehle über Z-Wave auf ähnliche Weise an andere Geräte. Der Hub ist auch das Hauptgerät, das mit Ihrem Smartphone und Ihrem Router kommuniziert, damit Sie auch unterwegs auf Ihr Zuhause zugreifen können. Einige Hubs verfügen über mehrere Smart Home-Protokolle (Z-Wave , Bluetooth usw.), so dass sie verschiedene Funktionen ausführen und verschiedene Produkte unterstützen können.

 

Intelligente Beleuchtung

Intelligente Beleuchtung kann jedes Beleuchtungsprodukt sein – Glühbirnen, Schalter, Dimmer, Stecker – die Z-Wave integriert haben. So können Sie z.B. Ihre Beleuchtung fernsteuern, schalten, ausschalten, abdunkeln oder von der Couch aus aufhellen, indem Sie Ihr Smartphone verwenden oder wenn Sie sich außerhalb des Hauses befinden. Sie können auch Zeitpläne erstellen, in denen Ihre Smartlichter zu bestimmten Zeiten eingeschaltet werden oder sogar eingeschaltet werden, wenn Ihr Smart-Türschloss zu Hause freigeschaltet wird. Mit Smart Lights können Sie den Energieverbrauch Ihres Smart Home wirklich steuern. Keine Sorge mehr, wenn Sie das Licht anlassen! Sie können die Beleuchtung, die Sie für eine Filmnacht wünschen leicht einstellen, ohne Ihre Couch zu verlassen. Entwerfen Sie Ihr intelligentes Beleuchtungssystem, wie Sie es wünschen.

 

Intelligente Schlösser

Dies sind Schlösser, die mit der Z-Wave-Technologie ausgestattet sind und mit Ihrem Hub kommunizieren und von innerhalb oder außerhalb des Hauses gesteuert werden können. Intelligente Schlösser ermöglichen es Ihnen, zu wissen, wann jemand zu Hause angekommen ist und die Tür für den Hundeführer, den Babysitter oder die Reparaturperson per Fernzugriff sperren und entsperren kann. Bei einigen Schlössern können Sie bestimmte Codes eingeben und wenn dieser Code in das Schloss eingegeben wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone, damit Sie wissen das die Person angekommen ist. Wenn ein Verwandter früh ankommt, während Sie noch auf der Arbeit sind, können Sie die Tür leicht aufschließen, um ihn einzulassen. Es sind keine Schlüssel erforderlich, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen mehr darüber machen müssen, Schlüssel zu verlieren. Ersetzen Sie einfach Ihre aktuelles Riegel- oder Hebelschloss durch ein Smart Lock, um Ihr Smart Home leicht zugänglich zu machen.

 

Intelligente Thermostate

Intelligente Thermostate verfügen über Z-Wave und erlauben Ihnen, die Temperatur und das Klima in Ihrem Zuhause von überall zu steuern. Sie sind keine zusätzliche Hardware, sondern ersetzen einfach Ihren vorhandenen Thermostat. Einmal installiert, kann ein intelligentes Thermostat auf einen Zeitplan eingestellt werden, der den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht. Zum Beispiel können sie eingeschaltet werden, um Ihr Haus zu wärmen oder zu kühlen, bevor Sie zu Hause ankommen oder programmiert werden, um die Temperatur auf ein bestimmtes Maß einzustellen, wenn sich das Garagentor o.ä. öffnet. Ein intelligentes Thermostat mindert auch die Sorge, Energie zu verschwenden Der AC ist den ganzen Tag während der Arbeit oder im Urlaub.

 

Intelligente Stecker / Ausgänge

Diese können die Form eines physischen Steckers annehmen, den Sie an Ihre vorhandene Steckdose anschließen oder eine Steckdose mit einem Z-Wave-Modul. Mit diesen Geräten können Sie den Energieverbrauch, die Beleuchtung und kleine Geräte steuern. Sie können eine Kaffeemaschine über einen intelligenten Stecker oder eine Steckdose einschalten, Lichter ein- / ausschalten usw. Diese sind sehr vielseitige Geräte für alle Smart Homes und großartige Einstiegspunkte für einen neuen Smart Home-Verbraucher.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem "Hub", "Gateway" und "Controller"?

Alle oben genannten Begriffe beziehen sich auf die Hardware, die zum Gehirn Ihres Smart Home wird. Dieser Produkttyp kann in vielen Formen vorkommen. Denken Sie an einen Hub wie Ihren WLAN-Router. Ihr Router bietet WLAN in Ihrem Zuhause. Ein Z-Wave Smart Hub / Gateway / Controller bietet die Z-Wave-Funktionalität in Ihrem Smart Home und steuert die Befehle, die Sie ausführen möchten. Ein intelligenter Hub ist in vielen Formen erhältlich – er könnte so einfach sein wie eine Alarmzentrale für Ihre Sicherheit zuhause, ein eigenständiges Hub-Gerät, ein Thermostat oder mehr. Die häufigste Form ist ein eigenständiger Hub.

Welche Smart Home-Produkte von Z-Wave sind verfügbar? Z-Wave bietet die größte Auswahl an Smart Home-Produkten. So können Sie Ihr ideales Smart Home erstellen. Es gibt intelligente Türschlösser,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Z-Wave: Produkte

Welche Smart Home-Produkte von Z-Wave sind verfügbar?

Z-Wave bietet die größte Auswahl an Smart Home-Produkten. So können Sie Ihr ideales Smart Home erstellen. Es gibt intelligente Türschlösser, intelligente Innen- / Außenleuchten, intelligente Thermostate, eine Vielzahl intelligenter Sensoren, intelligente Steckdosen, intelligente Fensterverkleidungen, intelligente Garagentor-Controller und vieles mehr! Alle diese Geräte kommunizieren miteinander und mit Ihrem Smart Hub um sicherzustellen, dass Ihr Smart Home so funktioniert wie Sie es wünschen. Bei einem intelligenten Zuhause ist die einzige Grenze Ihre Vorstellungskraft. Es gibt Produkte, die Ihr Wasser bei einem Wasserleck absperren, Lichter anschalten, damit es so aussieht als ob Sie zu Hause wären, Sie warnen bei Rauchentwicklung oder sprechen mit Ihrem Hund, während Sie weg sind. Es gibt grenzenlose Möglichkeiten ein Smart Home zu nutzen.

 

Woher weiß ich, welche Produkte für mich geeignet sind?

Einer der großen Vorteile von Z-Wave ist die Anzahl der verfügbaren Produkte aus einer Reihe bekannter und vertrauenswürdiger Marken. Woher wissen Sie, welche die richtigen für Sie sind? Zuerst müssen Sie über die Probleme nachdenken, die Sie lösen möchten. Würden Sie gerne in ein warmes, gut beleuchtetes Haus nach Hause kommen können, ohne das Licht an zu lassen und den ganzen Tag zu heizen? Sie benötigen ein Thermostat, einen Hub und einige angeschlossene Lichter, um zu beginnen. Dann schauen Sie sich die verschiedenen Smart Home-Geräte-Ästhetik an – werden sie zu Ihrem Zuhause passen, mögen Sie das Design, solche Dinge. Sehen Sie sich schließlich die Fähigkeiten und Funktionen jedes Produkts an, um sicherzustellen, dass Sie das tun können, was Sie benötigen. Informieren Sie sich bei der Bewertung der Funktionalität auf der Website des Herstellers oder Fragen Sie unser kompetentes Team von Smart Home-Experten.

 

Intelligente Hubs

Ein Hub ist wirklich das Gehirn Ihres Hauses – Steuern und Senden von Befehlen an die anderen angeschlossenen Geräte in Ihrem Haus. Denken Sie an Ihren WLAN-Router – er sendet Wi-Fi-Signale an Ihren Laptop, die Kabelbox, Amazon Echo und andere Geräte, um Sie online zu halten. Der Hub sendet Befehle über Z-Wave auf ähnliche Weise an andere Geräte. Der Hub ist auch das Hauptgerät, das mit Ihrem Smartphone und Ihrem Router kommuniziert, damit Sie auch unterwegs auf Ihr Zuhause zugreifen können. Einige Hubs verfügen über mehrere Smart Home-Protokolle (Z-Wave , Bluetooth usw.), so dass sie verschiedene Funktionen ausführen und verschiedene Produkte unterstützen können.

 

Intelligente Beleuchtung

Intelligente Beleuchtung kann jedes Beleuchtungsprodukt sein – Glühbirnen, Schalter, Dimmer, Stecker – die Z-Wave integriert haben. So können Sie z.B. Ihre Beleuchtung fernsteuern, schalten, ausschalten, abdunkeln oder von der Couch aus aufhellen, indem Sie Ihr Smartphone verwenden oder wenn Sie sich außerhalb des Hauses befinden. Sie können auch Zeitpläne erstellen, in denen Ihre Smartlichter zu bestimmten Zeiten eingeschaltet werden oder sogar eingeschaltet werden, wenn Ihr Smart-Türschloss zu Hause freigeschaltet wird. Mit Smart Lights können Sie den Energieverbrauch Ihres Smart Home wirklich steuern. Keine Sorge mehr, wenn Sie das Licht anlassen! Sie können die Beleuchtung, die Sie für eine Filmnacht wünschen leicht einstellen, ohne Ihre Couch zu verlassen. Entwerfen Sie Ihr intelligentes Beleuchtungssystem, wie Sie es wünschen.

 

Intelligente Schlösser

Dies sind Schlösser, die mit der Z-Wave-Technologie ausgestattet sind und mit Ihrem Hub kommunizieren und von innerhalb oder außerhalb des Hauses gesteuert werden können. Intelligente Schlösser ermöglichen es Ihnen, zu wissen, wann jemand zu Hause angekommen ist und die Tür für den Hundeführer, den Babysitter oder die Reparaturperson per Fernzugriff sperren und entsperren kann. Bei einigen Schlössern können Sie bestimmte Codes eingeben und wenn dieser Code in das Schloss eingegeben wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone, damit Sie wissen das die Person angekommen ist. Wenn ein Verwandter früh ankommt, während Sie noch auf der Arbeit sind, können Sie die Tür leicht aufschließen, um ihn einzulassen. Es sind keine Schlüssel erforderlich, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen mehr darüber machen müssen, Schlüssel zu verlieren. Ersetzen Sie einfach Ihre aktuelles Riegel- oder Hebelschloss durch ein Smart Lock, um Ihr Smart Home leicht zugänglich zu machen.

 

Intelligente Thermostate

Intelligente Thermostate verfügen über Z-Wave und erlauben Ihnen, die Temperatur und das Klima in Ihrem Zuhause von überall zu steuern. Sie sind keine zusätzliche Hardware, sondern ersetzen einfach Ihren vorhandenen Thermostat. Einmal installiert, kann ein intelligentes Thermostat auf einen Zeitplan eingestellt werden, der den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht. Zum Beispiel können sie eingeschaltet werden, um Ihr Haus zu wärmen oder zu kühlen, bevor Sie zu Hause ankommen oder programmiert werden, um die Temperatur auf ein bestimmtes Maß einzustellen, wenn sich das Garagentor o.ä. öffnet. Ein intelligentes Thermostat mindert auch die Sorge, Energie zu verschwenden Der AC ist den ganzen Tag während der Arbeit oder im Urlaub.

 

Intelligente Stecker / Ausgänge

Diese können die Form eines physischen Steckers annehmen, den Sie an Ihre vorhandene Steckdose anschließen oder eine Steckdose mit einem Z-Wave-Modul. Mit diesen Geräten können Sie den Energieverbrauch, die Beleuchtung und kleine Geräte steuern. Sie können eine Kaffeemaschine über einen intelligenten Stecker oder eine Steckdose einschalten, Lichter ein- / ausschalten usw. Diese sind sehr vielseitige Geräte für alle Smart Homes und großartige Einstiegspunkte für einen neuen Smart Home-Verbraucher.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem "Hub", "Gateway" und "Controller"?

Alle oben genannten Begriffe beziehen sich auf die Hardware, die zum Gehirn Ihres Smart Home wird. Dieser Produkttyp kann in vielen Formen vorkommen. Denken Sie an einen Hub wie Ihren WLAN-Router. Ihr Router bietet WLAN in Ihrem Zuhause. Ein Z-Wave Smart Hub / Gateway / Controller bietet die Z-Wave-Funktionalität in Ihrem Smart Home und steuert die Befehle, die Sie ausführen möchten. Ein intelligenter Hub ist in vielen Formen erhältlich – er könnte so einfach sein wie eine Alarmzentrale für Ihre Sicherheit zuhause, ein eigenständiges Hub-Gerät, ein Thermostat oder mehr. Die häufigste Form ist ein eigenständiger Hub.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen