Betriebsurlaub
Bitte beachten Sie, dass wir vom Montag 30.08.21 bis zum Montag 13.09.21 Betriebsferien haben. Eingehende Bestellungen werden verzögert bearbeitet. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

POPP Elektrische Türöffner-Steuerung

POPP Elektrische Türöffner-Steuerung
59,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Betriebsurlaub
Bitte beachten Sie, dass wir vom Montag 30.08.21 bis zum Montag 13.09.21 Betriebsferien haben. Eingehende Bestellungen werden verzögert bearbeitet. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
  • POPP_012501
Die Elektrische Türöffner-Steuerung macht jede Tür mit elektrischem Öffner zu einem Teil Ihres... mehr
Produktinformationen "POPP Elektrische Türöffner-Steuerung"

Die Elektrische Türöffner-Steuerung macht jede Tür mit elektrischem Öffner zu einem Teil Ihres Heimautomations-Netzes. Mithilfe des kleines Steuermoduls öffnen Sie die Eingangstür Ihres Zuhauses mittels Z-Wave Funkschalter oderIhrem Smartphone, zum Beispiel wenn Sie unterwegs sind und Ihre Kinder ohne Schlüssel vor der Haustür stehen.
Mit dem ersten über Z-Wave gesteuerten Türöffner wird auch die Hauseingangstür, insbesondere bei Mehrfamilienhäusern, ins Smart Home integriert. Das Gerät ersetzt den vorhandenen Türöffner, kommuniziert verschlüsselt mit der Z-Wave Zentrale und ermöglicht damit ein Öffnen per Funkschalter, Smartphone oder Tablet PC. Auf diese Weise gelangen Sie auch ohne Schlüssel in Ihr Haus.
Der Türöffner kann sowohl über Batterie als auch den Stromanschluss des Klingeltrafos betrieben werden. Ein Anschluss von Türmechaniken mit Monitorkontakt ist ebenfalls möglich.

HIGHLIGHTS

  • Integriert elektrische Türöffner ins Smart Home
  • Parallele Installation zum existierenden Türöffner
  • Stromversorgung über Klingeltrafo oder Batterie
  • Sichere Kommunikation (Security Befehlsklasse)
  • Verwendbar in Ein- und Mehrfamilien-Häusern
  • Anschluss von Türmechaniken mit Monitorkontakt möglich
  • Abmessungen: 56 x 25 x 14 mm

Z-WAVE FUNKTIONEN

  • • Einfache Integration in Z-Wave Funknetzwerke
  • • Bidirektionales Funkprotokoll ermöglicht höchste Sicherheit und aktuelle Statusinformationen
Funkprotokoll: Z-Wave Plus (500-Serie-Chip)
Eigenschaften: "POPP Elektrische Türöffner-Steuerung"
Funkprotokoll: Z-Wave Plus (500-Serie-Chip)

POPP steht für 90 Jahre zuverlässige und bezahlbare Elektrotechnik mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“. Sie zählen zu den Pionieren der Z-Wave Technologie in Europa und lieferem Ihnen qualitativ hochwertige und kompatible Geräte für Ihr kabelloses Smart Home.

 

POPP steht für 90 Jahre Erfahrung und Innovation in der Elektrotechnik. Im Jahr 1930 gegründet durch Heinrich Popp in Bad Berneck Deutschland lag der Schwerpunkt der ersten Jahre auf der Produktion und dem Vertrieb von Elektro-Porzellan, Sicherungen, Klemmen, Leuchten und Fassungen.

In den 1950er Jahren wurde das Programm um Schalter, Leuchten und Stecker usw. erweitert. Seit dem steht POPP für zuverlässige und bezahlbare Elektrotechnik „Made in Germany“.

Mit der Einführung der Smart Home Lösung InterACT3 im Jahr 2008 war POPP eines der ersten Unternehmen, das eine Z-Wave basierte Funksteuerung in Europa anbot. Mit der Übernahme von POPP & Co. durch den führenden europäischen Z-Wave Distributor Z-Wave Europe GmbH im Jahr 2013 begann ein neues Kapitel in der Firmengeschichte. Durch die Kombination der deutschen Ingenieurkunst und dem Fokus auf den Funkstandard Z-Wave konnte sich POPP in der Folge als einer der führenden Z-Wave Hersteller in Europa etablieren.

Bahnbrechende Produkte, wie die erste energieautarke Z-Wave Wetterstation oder die solar betriebene Außensirene wurden in den letzten Jahren entwickelt. Im Jahr 2020 entwickelte sich das Programm von POPP & Co. auf ein nächstes Level, in dem das Unternehmen das erste Zigbee Aufsteckmodul für den Raspberry Pi und den weltweit kompaktesten Zigbee USB Stick vorstellte.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "POPP Elektrische Türöffner-Steuerung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen