Gerätepass und Wartungsheft für Rauchwarnmelder

Rechtssicherheit durch Dokumentation für Eigentümer und Vermieter

Mit dem Gerätepass und Wartungsheft für Rauchwarnmelder dokumentieren Eigentümer und Mieter den Einbau und die Wartung ihrer Rauchmelder und begrenzen ihre Haftung im Schadensfalle. Dieses Dokument ist für die Praxis entwickelt worden und die einfachste Art, sämtlichen Dokumentations- und Informationsverpflichtungen nachzukommen. Einfache und fachgerechte Dokumentation der gesetzlichen Verpflichtung zum Einbau und zur Sicherstellung der Betriebsbereitschaft von Rauchmeldern.

Alle Rauchwarnmelder einer Wohnung oder eines Wohnhauses werden zusammenhängend und lückenlos in einem Heft dokumentiert. Da auch Platz für die Betriebsanleitung in diesem Heft ist, sind alle wichtigen Dokumente immer griffbereit.

201404_Wartungsheft

Für Eigentümer

  • Eigentümer haben immer alle wichtigen Unterlagen griffbereit, wenn der Nachweis des Einbaus von Rauchwarnmeldern gegenüber Dritten wie Behörden oder Versicherungen erforderlich wird.
  • Hilfreiche Tipps zeigen, wo und wie Rauchwarnmelder angebracht werden müssen.
  • Eine Checkliste hilft bei regelmäßiger Inspektion und Wartung.

 

Für Vermieter

  • Sie schaffen dadurch eine Grundlage für die Übertragung der gesetzlichen Anforderungen zur „Sicherstellung der Betriebssicherheit“ an ihre Mieter.
  • Mit der Übergabe von Gerätepass und Wartungsheft haben Eigentümer alles getan, was nötig und möglich ist, um ihre Mieter in die Lage zu versetzen, deren gesetzlicher Verpflichtung zur Sicherstellung der Betriebsbereitschaft nachkommen zu können.
Rechtssicherheit durch Dokumentation für Eigentümer und Vermieter Mit dem Gerätepass und Wartungsheft für Rauchwarnmelder dokumentieren Eigentümer und Mieter den Einbau und die Wartung ihrer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gerätepass und Wartungsheft für Rauchwarnmelder

Rechtssicherheit durch Dokumentation für Eigentümer und Vermieter

Mit dem Gerätepass und Wartungsheft für Rauchwarnmelder dokumentieren Eigentümer und Mieter den Einbau und die Wartung ihrer Rauchmelder und begrenzen ihre Haftung im Schadensfalle. Dieses Dokument ist für die Praxis entwickelt worden und die einfachste Art, sämtlichen Dokumentations- und Informationsverpflichtungen nachzukommen. Einfache und fachgerechte Dokumentation der gesetzlichen Verpflichtung zum Einbau und zur Sicherstellung der Betriebsbereitschaft von Rauchmeldern.

Alle Rauchwarnmelder einer Wohnung oder eines Wohnhauses werden zusammenhängend und lückenlos in einem Heft dokumentiert. Da auch Platz für die Betriebsanleitung in diesem Heft ist, sind alle wichtigen Dokumente immer griffbereit.

201404_Wartungsheft

Für Eigentümer

  • Eigentümer haben immer alle wichtigen Unterlagen griffbereit, wenn der Nachweis des Einbaus von Rauchwarnmeldern gegenüber Dritten wie Behörden oder Versicherungen erforderlich wird.
  • Hilfreiche Tipps zeigen, wo und wie Rauchwarnmelder angebracht werden müssen.
  • Eine Checkliste hilft bei regelmäßiger Inspektion und Wartung.

 

Für Vermieter

  • Sie schaffen dadurch eine Grundlage für die Übertragung der gesetzlichen Anforderungen zur „Sicherstellung der Betriebssicherheit“ an ihre Mieter.
  • Mit der Übergabe von Gerätepass und Wartungsheft haben Eigentümer alles getan, was nötig und möglich ist, um ihre Mieter in die Lage zu versetzen, deren gesetzlicher Verpflichtung zur Sicherstellung der Betriebsbereitschaft nachkommen zu können.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen