casenio – intelligente Hilfe- & Komfortsysteme

casenio-Logo

Was ist casenio?

casenio ist ein intelligentes Hilfesystem, das Wohnungen sicherer und komfortabler macht. Es erkennt Gefahrensituationen – zum Beispiel, wenn der Elektroherd beim Verlassen des Hauses noch an ist, macht den Bewohner darauf aufmerksam und benachrichtigt bei Bedarf zuvor festgelegte Kontaktpersonen. Zudem kann das System an wichtige Dinge wie die Blutdruckmessung erinnern und bietet Funktionen aus dem Smart-Home-Bereich wie Heizungs- und Lichtsteuerung. Elektrische Geräte und den Herd kann casenio abschalten.

casenio ist sehr einfach zu bedienen und für die Integration von casenio sind weder Baumaßnahmen, noch Internet- und Telefonanschluss in der Wohnung nötig. Die einzige Voraussetzung ein Stromanschluss. Damit ist casenio auch für Bestandswohnungen ideal geeignet.

Das casenio-System setzt sich zusammen aus der Hauszentrale, verschiedenen Sensoren und einem Anwender-Portal, mit dem sich das System individuell konfigurieren lässt. Die Komponenten stehen per Funk miteinander in Verbindung. Das System ist den individuellen Bedürfnissen anpassbar und modular erweiterbar – je nach Bedarf lassen sich Sensoren ergänzen oder austauschen.

Funktionsweise

Das Hilfe- und Komfortsystem casenio funktioniert durch das Zusammenspiel von Hauszentrale, verschiedenen Sensoren und einem Service-Portal. Die Hauszentrale ist die „zentrale Annahmestelle“ für alle Informationen, die von den Sensoren ausgesendet werden. Im Online-Service-Portal können die Nutzer individuell einstellen,  was in ausgewählten Situationen passieren soll – zum Beispiel, ob Geräte aus- oder eingeschaltet werden sollen und wer über welche Situationen informiert werden soll.

Funktionsbild-2016

Was ist casenio? casenio ist ein intelligentes Hilfesystem, das Wohnungen sicherer und komfortabler macht. Es erkennt Gefahrensituationen – zum Beispiel, wenn der Elektroherd beim... mehr erfahren »
Fenster schließen
casenio – intelligente Hilfe- & Komfortsysteme

casenio-Logo

Was ist casenio?

casenio ist ein intelligentes Hilfesystem, das Wohnungen sicherer und komfortabler macht. Es erkennt Gefahrensituationen – zum Beispiel, wenn der Elektroherd beim Verlassen des Hauses noch an ist, macht den Bewohner darauf aufmerksam und benachrichtigt bei Bedarf zuvor festgelegte Kontaktpersonen. Zudem kann das System an wichtige Dinge wie die Blutdruckmessung erinnern und bietet Funktionen aus dem Smart-Home-Bereich wie Heizungs- und Lichtsteuerung. Elektrische Geräte und den Herd kann casenio abschalten.

casenio ist sehr einfach zu bedienen und für die Integration von casenio sind weder Baumaßnahmen, noch Internet- und Telefonanschluss in der Wohnung nötig. Die einzige Voraussetzung ein Stromanschluss. Damit ist casenio auch für Bestandswohnungen ideal geeignet.

Das casenio-System setzt sich zusammen aus der Hauszentrale, verschiedenen Sensoren und einem Anwender-Portal, mit dem sich das System individuell konfigurieren lässt. Die Komponenten stehen per Funk miteinander in Verbindung. Das System ist den individuellen Bedürfnissen anpassbar und modular erweiterbar – je nach Bedarf lassen sich Sensoren ergänzen oder austauschen.

Funktionsweise

Das Hilfe- und Komfortsystem casenio funktioniert durch das Zusammenspiel von Hauszentrale, verschiedenen Sensoren und einem Service-Portal. Die Hauszentrale ist die „zentrale Annahmestelle“ für alle Informationen, die von den Sensoren ausgesendet werden. Im Online-Service-Portal können die Nutzer individuell einstellen,  was in ausgewählten Situationen passieren soll – zum Beispiel, ob Geräte aus- oder eingeschaltet werden sollen und wer über welche Situationen informiert werden soll.

Funktionsbild-2016

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen