Betriebsurlaub
Bitte beachten Sie, dass wir vom Montag 30.08.21 bis zum Montag 13.09.21 Betriebsferien haben. Eingehende Bestellungen werden verzögert bearbeitet. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Alarmanlage – sicher wohnen

Bevor Sie die Planung eines Alarmsystems in Ihrem Haus anfangen, erwägen Sie, welche Elemente der Hausumgebung und wann geschützt werden sollen. Auch bei einer einfachsten Konfiguration soll das System sowohl den Innenbereich als auch die Außenhaut des Gebäudes, d.h. Türen und Fenster umfassen. Dank der Aufteilung des Objektes in Innenbereich und Außenhaut haben Sie die Möglichkeit, den Sicherheitsgrad an den gewohnten Lebensrhythmus anzupassen. Beim Verlassen des Hauses schalten Sie das System extern scharf, damit der Alarm sowohl beim Öffnen von Fenstern und Türen, als auch bei der Bewegung im Innenbereich ausgelöst wird. Falls Sie jedoch drin bleiben und trotzdem das Sicherheitsgefühl Ihnen und Ihrer Familie geben wollen, wird das Externscharfschalten zu einer bestimmten Tageszeit automatisch aktiviert. Dies erlaubt Ihnen und Ihrer Familie, sich in Ihrem Hause frei zu bewegen und ein Versuch von draußen durch Fenster oder Tür einzugreifen, wird sofort durch Melder zur Außenhautüberwachung registriert. Im Falle einer mehrstöckigen Wohnung kann man für die Nacht das System extern scharfschalten, ausschließlich des Schlaf-, Kinder-, Badezimmers und der Küche. Ein zusätzliches im zweiten Stock installiertes Bedienteil ermöglicht bessere Nutzung der Möglichkeiten solch eines Systems. Dank der Ausgliederung zusätzlicher unabhängig gesteuerter Bereiche, kann das System an Ihren Lebensrhythmus besser angepasst werden und eine maximale Sicherheit für Ihre Familie gewährleisten. Nur solch eine Lösung garantiert, dass das System bei der Nacht-Scharfschaltung schon im Moment gewaltsamer Tür- oder Fensteröffnung einen Alarm auslöst, noch bevor der Eindringling rein kommt.

Deswegen wird empfohlen, die Elemente der Außenhautüberwachung in Betracht zu ziehen.

Bevor Sie die Planung eines Alarmsystems in Ihrem Haus anfangen, erwägen Sie, welche Elemente der Hausumgebung und wann geschützt werden sollen. Auch bei einer einfachsten Konfiguration soll das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alarmanlage – sicher wohnen

Bevor Sie die Planung eines Alarmsystems in Ihrem Haus anfangen, erwägen Sie, welche Elemente der Hausumgebung und wann geschützt werden sollen. Auch bei einer einfachsten Konfiguration soll das System sowohl den Innenbereich als auch die Außenhaut des Gebäudes, d.h. Türen und Fenster umfassen. Dank der Aufteilung des Objektes in Innenbereich und Außenhaut haben Sie die Möglichkeit, den Sicherheitsgrad an den gewohnten Lebensrhythmus anzupassen. Beim Verlassen des Hauses schalten Sie das System extern scharf, damit der Alarm sowohl beim Öffnen von Fenstern und Türen, als auch bei der Bewegung im Innenbereich ausgelöst wird. Falls Sie jedoch drin bleiben und trotzdem das Sicherheitsgefühl Ihnen und Ihrer Familie geben wollen, wird das Externscharfschalten zu einer bestimmten Tageszeit automatisch aktiviert. Dies erlaubt Ihnen und Ihrer Familie, sich in Ihrem Hause frei zu bewegen und ein Versuch von draußen durch Fenster oder Tür einzugreifen, wird sofort durch Melder zur Außenhautüberwachung registriert. Im Falle einer mehrstöckigen Wohnung kann man für die Nacht das System extern scharfschalten, ausschließlich des Schlaf-, Kinder-, Badezimmers und der Küche. Ein zusätzliches im zweiten Stock installiertes Bedienteil ermöglicht bessere Nutzung der Möglichkeiten solch eines Systems. Dank der Ausgliederung zusätzlicher unabhängig gesteuerter Bereiche, kann das System an Ihren Lebensrhythmus besser angepasst werden und eine maximale Sicherheit für Ihre Familie gewährleisten. Nur solch eine Lösung garantiert, dass das System bei der Nacht-Scharfschaltung schon im Moment gewaltsamer Tür- oder Fensteröffnung einen Alarm auslöst, noch bevor der Eindringling rein kommt.

Deswegen wird empfohlen, die Elemente der Außenhautüberwachung in Betracht zu ziehen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
2 von 15
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Satel SLIM-PIR-PET
Satel SLIM-PIR-PET
Der Melder SLIM-PIR-PET erkennt Bewegung im geschützten Bereich. entspricht den Anforderungen der Norm EN 50131 für Grade 2 Bewegungserfassung mithilfe des passiven Infrarotsensors (PIR) einstellbare Detektionsempfindlichkeit digitaler...
Inhalt 1 Stück
30,98 € *
Satel SLIM-PIR
Satel SLIM-PIR
Der Melder SLIM-PIR erkennt Bewegung im geschützten Bereich. Das Gerät kann am regulierbaren Wand-/Deckenhalter BRACKET D montiert werden. entspricht den Anforderungen der Norm EN 50131 für Grade 2 Bewegungserfassung mithilfe des...
Inhalt 1 Stück
28,60 € *
Satel KNX-SA41 Universal-Schaltaktor 4-fach
Satel KNX-SA41 Universal-Schaltaktor 4-fach
Das Modul KNX-SA41 ist ein universeller Schaltaktor, der die Steuerung von elektrischen Geräten (z.B. Beleuchtung, Lüfter) ermöglicht. Die Telegramme, die das Modul von verschiedenen Arten der KNX-Geräten (z.B. von Sensoren) empfängt,...
Inhalt 1 Stück
218,96 € *
Satel KNX-PS640 Spannungsversorgung für KNX-Bus
Satel KNX-PS640 Spannungsversorgung für KNX-Bus
Die Spannungsversorgung KNX-PS640 stellt die Systemspannung (SELV) für den KNX-Bus zur Verfügung. Der Ausgang mit integrierter Drossel erlaubt die Spannungsversorgung von der KNX-Buslinie zu entkoppeln. Breitbereich Eingangsspannung:...
Inhalt 1 Stück
292,74 € *
Satel KNX-USB-Schnittstelle
Satel KNX-USB-Schnittstelle
Die KNX-USB-Schnittstelle ermöglicht Kommunikation zwischen dem KNX-Bus und dem Computer zwecks Programmierung und Überwachung der Busteilnehmer mithilfe der ETS-Software. Das Gerät kann zusätzlich im Bus-Anmeldemodus betrieben werden,...
Inhalt 1 Stück
146,37 € *
Satel KNX-BIN24 Universal-Binäreingangsmodul
Satel KNX-BIN24 Universal-Binäreingangsmodul
KNX-BIN24 ist ein universelles Binäreingangsmodul, welches ermöglicht, elektrische Signale (Spannungssignale) in Steuertelegramme für andere KNX-Geräte umzuwandeln. Diese Signale können durch konventionelle Taster zur Ein-/Ausschaltung...
Inhalt 1 Stück
218,96 € *
Satel KNX-BSA12H Jalousieaktor 230 V
Satel KNX-BSA12H Jalousieaktor 230 V
Das Modul KNX-BSA12H ist ein KNX Jalousieaktor zum Ansteuern von Behängen, u.a. solcher Art wie Horizontal-Jalousie, Rollladen und Markise. Er ermöglicht auch das Ansteuern von Fenstern mit Elektroantrieb. Das Modul KNX-BSA12H dient zur...
Inhalt 1 Stück
292,74 € *
Satel KNX-BSA12L Jalousieaktor 24 V
Satel KNX-BSA12L Jalousieaktor 24 V
Das Modul KNX-BSA12L ist ein KNX Jalousieaktor zum Ansteuern von Behängen, u.a. solcher Art wie Horizontal-Jalousie, Vertikal-Jalousie, Rollladen und Markise. Er ermöglicht auch das Ansteuern von Fenstern mit Elektroantrieb. Das Modul...
Inhalt 1 Stück
292,74 € *
Satel KNX-DIM21 Universal-Dimmaktor 2-fach
Satel KNX-DIM21 Universal-Dimmaktor 2-fach
Das Modul KNX-DIM21 ist ein universeller Dimmaktor 2fach zur stufenlosen Steuerung von Lichtquellen bis zu 300 W pro Kanal. Er ermöglicht das Ein-, Ausschalten, Dimmen, Aufhellen sowie die Einstellung der Beleuchtung durch eine...
Inhalt 1 Stück
292,74 € *
Satel KNX-SA24 Universal-Schaltaktor 8-fach
Satel KNX-SA24 Universal-Schaltaktor 8-fach
Das Modul KNX-SA24 ist ein universeller Schaltaktor, der die Steuerung von elektrischen Geräten (z.B. Beleuchtung, Lüfter) ermöglicht. Die Telegramme, die das Modul von verschiedenen Arten der KNX-Geräten (z.B. von Sensoren) empfängt,...
Inhalt 1 Stück
218,96 € *
Pulsar EN54C-5A7
Pulsar EN54C-5A7
5 A Netzteil für Brandmeldeanlagen 2 x 7 Ah Netzteil für Brandmeldeanlagen EN-54-4 sowie EN12101-10 zertifiziert 4,6 A Dauerbetrieb / 5 A Spitzenlast LED-Anzeige 3 Jahre Garantie Das akkugepufferte, abschließbare Netzteil Pulsar...
Inhalt 1 Stück
296,31 € *
Satel INT-KWRL2
Satel INT-KWRL2
Kabellose LCD-Tastatur Funktastatur zur Bedienung und Programmierung der INTEGRA - und INTEGRA Plus -Bedienfelder. Es ist für den Betrieb als Teil des Zweiwege-Funksystems ABAX 2 / ABAX vorgesehen. Um die Tastatur mit dem Bedienfeld zu...
Inhalt 1 Stück
220,15 € *
2 von 15
Zuletzt angesehen