Betriebsurlaub
Bitte beachten Sie, dass wir vom Montag 06.01.20 bis zum Montag 13.01.20 Betriebsferien haben. Eingehende Bestellungen werden erst nach unserer Rückkehr bearbeitet. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

FIBARO Smart Home BOT

Um der ständig wachsenden Beliebtheit von Sprachassistenten und Instant Messaging-Apps zu begegnen, wurde dem FIBARO-System eine brandneue Funktion hinzugefügt. Mit FIBARO Smart Home BOT (FIBOT) können Benutzer ihr Smart Home über die Facebook Messenger App verwalten.

FIBOT ist die Antwort von FIBARO auf die wachsende Beliebtheit von Sprachassistenten und Instant-Messaging-Apps, die schnell zu einem festen Bestandteil unserer täglichen Kommunikation geworden sind. Nun können FIBARO-Benutzer mit Facebook Messenger nicht nur mit ihren Freunden, sondern auch mit ihren intelligenten Häusern kommunizieren. FIBARO Smart Home Bot ist eine weitere Lösung, die FIBARO seinen Kunden anbietet, um eine noch intuitivere Steuerung ihres Smart Home-Systems zu ermöglichen.

Die Kommunikation mit Ihrem Smart Home ist so einfach wie das Gespräch mit einem Freund

FIBARO Smart Home Bot ist ein äußerst innovatives Tool, mit dem Benutzer ihr FIBARO-System über die beliebte Instant Messaging-App steuern können. Es sind keine zusätzlichen Software- oder Systemupgrades erforderlich. Um mit ihrem Smart Home-System zu kommunizieren, muss ein Benutzer lediglich das Home Center 2 oder Home Center Lite, eine FIBARO-ID und ein Profil in Facebook Messenger haben. Die Facebook-Bots, die auf Technologien wie AI und Advanced NLP basieren, ermöglichten es FIBARO, diese Lösung zu entwickeln. Infolgedessen ähnelt die Kommunikation eines Benutzers mit seinem Smart-Home-System einem tatsächlichen Messenger-Gespräch.

Vor nicht allzu langer Zeit schien das Gespräch mit Ihrem intelligenten Zuhause wie reine Science Fiction oder etwas aus einem Film. Heute ist das Erteilen von Befehlen an Ihr Zuhause Realität geworden. Diese Lösung, mit der Benutzer ihr Smart Home über Facebook Messenger steuern können, ermöglicht es ihnen beispielsweise, zu überprüfen, ob alle Fenster geschlossen sind, indem sie einfach eine Frage an den Smart Home Bot von FIBARO stellt oder die Temperatur oder Lichtintensität mit dem entsprechenden Befehl ändern; alle sind auf der Website von FIBARO aufgeführt. Zu diesen Befehlen gehören kurze Befehle und Fragen, die in der täglichen Kommunikation häufig verwendet werden, z.B. "Sind die Lichter im Badezimmer ausgeschaltet?", "Wie ist die Temperatur zu Hause?" oder "Schalten Sie die Heizung ein". Als Antwort darauf wird das System entweder eine Antwort auf die Frage liefern, die der Benutzer stellt oder über den Messenger bestätigen, dass ein Befehl ausgeführt wurde.

 

Quelle: FIBARO Pressemitteilung

Tags: FIBARO, BOT, Messenger
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.