Satel Einbruchmeldeanlagen VERSA

Sicher, flexibel und vielseitig – so können Sie die Alarmsysteme kurz beschreiben, die auf den VERSA-Zentralen basieren. Sie sind speziell dazu gestaltet, Installationen mittlerer Größe zu schaffen: in Wohnungen und kleinen Häusern, sowie in den kleinen Büroobjekten. versa-Module

Die Zentralen der Familie VERSA können mit den Geräten kompatibel sein, die auf eine herkömmliche Weise mit dem System verbunden sind (das heißt, mit einem Kabel) und solchen, die eine Fernkommunikation verwenden (das heißt, die Funktechnologie). Diese Lösung ermöglicht die Erstellung von genau solchem System, was in einem geschützten Gebäude benötigt wird: verdrahtet oder drahtlos, aber auch Hybrid, die die Eigenschaften der früher genannten in sich vereint. Darüber hinaus verfügen die Zentralen der Familie VERSA über verschiedene Wachmodi. Dadurch lässt sich die Funktionalität des Gerätes den Bedürfnissen und Anforderungen der Benutzer anpassen.

versa-schemat_en

Das System, das über die Zentrale der VERSA-Familie verfügt, lässt sich perfekt den Eigenschaften des geschützten Gebäudes anpassen. Dies ist möglich dank der Flexibilität der Konfiguration der Zentrale, aber auch dank einer großen Auswahl an Teilen, aus denen das gesamte Alarmsystem gestaltet wird. Dazu gehören unter anderem verschiedene Arten von Sensoren: für den Einsatz innen oder außen, die gewöhnlichen Bewegungsmeldern und mehr komplexe Geräte, sowie die Geräte zur besonderen Verwendung (z.B. Gasdetektoren) oder solche mit besonderen Funktionen, wie PET oder zusätzliche LED-Beleuchtung.

Auch die Steuerung im auf der Zentrale der Serie VERSA basierenden System kann je nach Bedarf angepasst werden.

Sie ist auf dreierlei Weise durchzuführen.
Erstens, durch verdrahtete Erweiterungen mit Anwendung verschiedener Bedienteile: sowohl einfache Tastaturen als auch Geräte mit dem Touchscreen.
Zweitens, durch drahtlose Erweiterungen mittels der bequemen und intuitiven mobilen Anwendung VERSA CONTROL.

versa-kat_telefon_pl

Drittens, sowohl durch verdrahtete als auh drahtlose Erweiterungen mittels der Anwendung MyVERSA, die über den Webbrowser verfügbar ist. Beide Anwendungen bieten dieselbe Funktionalität an, also wenn man den Smartphone nicht benutzen kann oder will, ist MyVERSA zu verwenden – und zwar einfach über den Computer. Unabhängig davon, welche Variante der Fernsteuerung man wählt, ist die Systemsteuerung von jedem Ort der Welt aus möglich.

MyVERSA ist verfügbar unter der Internetadresse: https://myversa.eu und https://mojaversa.pl

myVERSA

Die Verbindung der Vielseitigkeit der VERSA-Zentralen mit einer großen Auswahl von Teilen, die das ganze Alarmsystem bilden, ermöglicht das Gestalten von so einem System, das eine effektive Erkennung und Signalisierung von Risiken, die nicht nur mit einem Einbruch verbunden sind, sondern auch eine direkte Bedrohung für das Leben bilden, z. B. in Form von Wasseraustritt oder Feuer, zur Verfügung stellt.

versa-kat_v51015

VERSA 5 / VERSA 10 / VERSA 15

Eine flexible Anpassung an die Anforderungen des Alarmsystems ist ein zentraler Punkt der Grundserie VERSA. Je nach Modell, direkt auf der Grundplatte des Gerätes, befindet sich die Anzahl von 5, 10 oder 15 Eingänge, die auf 30 erweitert werden kann. Die Zentralen verfügen über einen integrierten Telefonwählgerät, können auch mit GSM / GPRS oder TCP / IP kompatibel sein. Dank dieser Fähigkeit kann man aus ihrer Funktionalität, unabhängig von der Verfügbarkeit von bestimmten Kommunikationskanälen, großes Nutzen ziehen. Solche Lösung sorgt für Flexibilität bei der Konfiguration der Zentrale, sowie ist bei der Installation sehr praktisch. Falls erforderlich, kann ein Modul schnell durch ein anderes ersetzt werden, ohne die gesamte Zentrale ersetzen zu müssen.

  • die Funktionalität wird den individuellen Bedürfnissen angepasst
  • flexibler Ausbau des Systems dank der Erweiterungsmodulen
  • Möglichkeit des schnellen Ersatzes der einzelnen Modulen, ohne die gesamte Zentrale ersetzen zu müssen

versa-kat_vip-vp

VERSA IP / VERSA Plus

Das vorrangige Merkmal der Alarmzentralen VERSA Plus und VERSA IP ist die mehrstufige Kommunikation. Die Alarmzentralen bieten Funktionalität, die bislang nur durch die Verwendung mehrerer Module möglich war: ETHM, PSTN und Sprachbenachrichtigung, und VERSA Plus – auch das GSM-Modul. Dies gewährleistet einen stabilen Betrieb des Systems, auch wenn in einem Moment eine der Methoden von Informationenweiterleitung nicht verfügbar ist. Wichtig ist, dass diese vielseitigen Geräte gleichzeitig sehr kompakt sind - die Größe der Grundplatte ist vergleichbar mit anderen Alarmzentralen. Und weil es ein Gerät anstelle von mehreren installiert wird, verläuft die Montage des Systems sehr schnell und problemlos.

  • kompaktes Gerät mit hoher Funktionalität
  • sichere, mehrstufige Kommunikation
  • schnelle und einfache Montage

Vergleichen Sie die Produkte der Familie VERSA

  VERSA Plus VERSA IP VERSA 15 VERSA 10 VERSA 5
Anzahl der unterstützten Melder (Anzahl der Meldelinien) / maximale Anzahl der unterstützten Melder (maximale Anzahl der Meldelinien) 4 / 30 4 / 30 15 / 30 10 / 30 5 / 30
Anzahl der Partitionen / Zonen 1 / 2 1 / 2 1 / 2 1 / 2 1 / 2
Unterstützung von Touchscreen 
Bedienteil / LED / LCD
• / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Bedienung von 
Anhängern / Zutrittskarten
• / • • / • • / • • / • • / •
Handsender für die Benutzer
Benutzer und Administratoren + Servis 30 + 1 30 + 1 30 + 1 30 + 1 30 + 1
Anzahl der Plattenausgänge zur Bedienung von Geräten / maximale Anzahl der Plattenausgänge zur Bedienung von Geräten 2 + 2 + 1 / 12 2 + 2 + 1 / 12 2 + 2 / 12 2 + 2 / 12 2 + 2 / 12
eingebautes Kommunikationsprogramm:
PSTN / GSM / ETHERNET
• / • / • • / - / • • / - / - • / - / - • / - / -
Tonwahl-Telefonfernsteuerung option option option
SMS- Fernsteuerung - - - -
Bedienung durch mobile Applikationen
Bedienung der TCP/IP-Kommunikation
Bedienung der GSM/GPRS-Kommunikation - option option option
Bedienung der drahtlosen Geräte option option option option option
Sicher, flexibel und vielseitig – so können Sie die Alarmsysteme kurz beschreiben, die auf den VERSA-Zentralen basieren. Sie sind speziell dazu gestaltet, Installationen mittlerer Größe... mehr erfahren »
Fenster schließen
Satel Einbruchmeldeanlagen VERSA
Sicher, flexibel und vielseitig – so können Sie die Alarmsysteme kurz beschreiben, die auf den VERSA-Zentralen basieren. Sie sind speziell dazu gestaltet, Installationen mittlerer Größe zu schaffen: in Wohnungen und kleinen Häusern, sowie in den kleinen Büroobjekten. versa-Module

Die Zentralen der Familie VERSA können mit den Geräten kompatibel sein, die auf eine herkömmliche Weise mit dem System verbunden sind (das heißt, mit einem Kabel) und solchen, die eine Fernkommunikation verwenden (das heißt, die Funktechnologie). Diese Lösung ermöglicht die Erstellung von genau solchem System, was in einem geschützten Gebäude benötigt wird: verdrahtet oder drahtlos, aber auch Hybrid, die die Eigenschaften der früher genannten in sich vereint. Darüber hinaus verfügen die Zentralen der Familie VERSA über verschiedene Wachmodi. Dadurch lässt sich die Funktionalität des Gerätes den Bedürfnissen und Anforderungen der Benutzer anpassen.

versa-schemat_en

Das System, das über die Zentrale der VERSA-Familie verfügt, lässt sich perfekt den Eigenschaften des geschützten Gebäudes anpassen. Dies ist möglich dank der Flexibilität der Konfiguration der Zentrale, aber auch dank einer großen Auswahl an Teilen, aus denen das gesamte Alarmsystem gestaltet wird. Dazu gehören unter anderem verschiedene Arten von Sensoren: für den Einsatz innen oder außen, die gewöhnlichen Bewegungsmeldern und mehr komplexe Geräte, sowie die Geräte zur besonderen Verwendung (z.B. Gasdetektoren) oder solche mit besonderen Funktionen, wie PET oder zusätzliche LED-Beleuchtung.

Auch die Steuerung im auf der Zentrale der Serie VERSA basierenden System kann je nach Bedarf angepasst werden.

Sie ist auf dreierlei Weise durchzuführen.
Erstens, durch verdrahtete Erweiterungen mit Anwendung verschiedener Bedienteile: sowohl einfache Tastaturen als auch Geräte mit dem Touchscreen.
Zweitens, durch drahtlose Erweiterungen mittels der bequemen und intuitiven mobilen Anwendung VERSA CONTROL.

versa-kat_telefon_pl

Drittens, sowohl durch verdrahtete als auh drahtlose Erweiterungen mittels der Anwendung MyVERSA, die über den Webbrowser verfügbar ist. Beide Anwendungen bieten dieselbe Funktionalität an, also wenn man den Smartphone nicht benutzen kann oder will, ist MyVERSA zu verwenden – und zwar einfach über den Computer. Unabhängig davon, welche Variante der Fernsteuerung man wählt, ist die Systemsteuerung von jedem Ort der Welt aus möglich.

MyVERSA ist verfügbar unter der Internetadresse: https://myversa.eu und https://mojaversa.pl

myVERSA

Die Verbindung der Vielseitigkeit der VERSA-Zentralen mit einer großen Auswahl von Teilen, die das ganze Alarmsystem bilden, ermöglicht das Gestalten von so einem System, das eine effektive Erkennung und Signalisierung von Risiken, die nicht nur mit einem Einbruch verbunden sind, sondern auch eine direkte Bedrohung für das Leben bilden, z. B. in Form von Wasseraustritt oder Feuer, zur Verfügung stellt.

versa-kat_v51015

VERSA 5 / VERSA 10 / VERSA 15

Eine flexible Anpassung an die Anforderungen des Alarmsystems ist ein zentraler Punkt der Grundserie VERSA. Je nach Modell, direkt auf der Grundplatte des Gerätes, befindet sich die Anzahl von 5, 10 oder 15 Eingänge, die auf 30 erweitert werden kann. Die Zentralen verfügen über einen integrierten Telefonwählgerät, können auch mit GSM / GPRS oder TCP / IP kompatibel sein. Dank dieser Fähigkeit kann man aus ihrer Funktionalität, unabhängig von der Verfügbarkeit von bestimmten Kommunikationskanälen, großes Nutzen ziehen. Solche Lösung sorgt für Flexibilität bei der Konfiguration der Zentrale, sowie ist bei der Installation sehr praktisch. Falls erforderlich, kann ein Modul schnell durch ein anderes ersetzt werden, ohne die gesamte Zentrale ersetzen zu müssen.

  • die Funktionalität wird den individuellen Bedürfnissen angepasst
  • flexibler Ausbau des Systems dank der Erweiterungsmodulen
  • Möglichkeit des schnellen Ersatzes der einzelnen Modulen, ohne die gesamte Zentrale ersetzen zu müssen

versa-kat_vip-vp

VERSA IP / VERSA Plus

Das vorrangige Merkmal der Alarmzentralen VERSA Plus und VERSA IP ist die mehrstufige Kommunikation. Die Alarmzentralen bieten Funktionalität, die bislang nur durch die Verwendung mehrerer Module möglich war: ETHM, PSTN und Sprachbenachrichtigung, und VERSA Plus – auch das GSM-Modul. Dies gewährleistet einen stabilen Betrieb des Systems, auch wenn in einem Moment eine der Methoden von Informationenweiterleitung nicht verfügbar ist. Wichtig ist, dass diese vielseitigen Geräte gleichzeitig sehr kompakt sind - die Größe der Grundplatte ist vergleichbar mit anderen Alarmzentralen. Und weil es ein Gerät anstelle von mehreren installiert wird, verläuft die Montage des Systems sehr schnell und problemlos.

  • kompaktes Gerät mit hoher Funktionalität
  • sichere, mehrstufige Kommunikation
  • schnelle und einfache Montage

Vergleichen Sie die Produkte der Familie VERSA

  VERSA Plus VERSA IP VERSA 15 VERSA 10 VERSA 5
Anzahl der unterstützten Melder (Anzahl der Meldelinien) / maximale Anzahl der unterstützten Melder (maximale Anzahl der Meldelinien) 4 / 30 4 / 30 15 / 30 10 / 30 5 / 30
Anzahl der Partitionen / Zonen 1 / 2 1 / 2 1 / 2 1 / 2 1 / 2
Unterstützung von Touchscreen 
Bedienteil / LED / LCD
• / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Bedienung von 
Anhängern / Zutrittskarten
• / • • / • • / • • / • • / •
Handsender für die Benutzer
Benutzer und Administratoren + Servis 30 + 1 30 + 1 30 + 1 30 + 1 30 + 1
Anzahl der Plattenausgänge zur Bedienung von Geräten / maximale Anzahl der Plattenausgänge zur Bedienung von Geräten 2 + 2 + 1 / 12 2 + 2 + 1 / 12 2 + 2 / 12 2 + 2 / 12 2 + 2 / 12
eingebautes Kommunikationsprogramm:
PSTN / GSM / ETHERNET
• / • / • • / - / • • / - / - • / - / - • / - / -
Tonwahl-Telefonfernsteuerung option option option
SMS- Fernsteuerung - - - -
Bedienung durch mobile Applikationen
Bedienung der TCP/IP-Kommunikation
Bedienung der GSM/GPRS-Kommunikation - option option option
Bedienung der drahtlosen Geräte option option option option option
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Satel VERSA-KWRL2
Satel VERSA-KWRL2
Kabellose LCD-Tastatur Kabellose Tastatur zur Bedienung und Programmierung der Bedienfelder der VERSA -Serie. Es ist für den Betrieb als Teil des Zweiwege- Funksystems ABAX 2 / ABAX vorgesehen. Um die Tastatur mit dem Bedienfeld zu...
Inhalt 1 Stück
136,85 € *
Satel ACU-280
Satel ACU-280
ABAX 2 Wireless System Controller ACU-280 bietet eine bidirektionale, verschlüsselte (AES-Standard) Kommunikation im 868-MHz-Band. Alle Funkübertragungen zwischen Komponenten des ABAX 2-Systems werden bestätigt. Es arbeitet mit den...
Inhalt 1 Stück
121,38 € *
Satel ACU-220
Satel ACU-220
ABAX 2 Wireless System Controller ACU-220 verwendet das 868 MHz-Funkband, in dem 4 Kanäle zugewiesen wurden. Die Kommunikation zwischen den Komponenten des ABAX 2 -Systems erfolgt verschlüsselt (AES-Standard) und wechselseitig, wobei...
Inhalt 1 Stück
165,41 € *
Satel VERSA-LCDM-WH
Satel VERSA-LCDM-WH
LCD-Bedienteil für die Zentralen der Serie VERSA Das Bedienteil VERSA-LCDM-WH ist für die Unterstützung der VERSA Zentralen ausgelegt. Dank dem lesbaren Display und großen Tasten kann die alltägliche Bedienung der VERSA Zentralen sehr...
Inhalt 1 Stück
95,20 € *
Satel VERSA-LCDM-WRL
Satel VERSA-LCDM-WRL
Drahtloses LCD-Bedienteil für VERSA-Zentralen Das Funk-Bedienteil VERSA-LCDM-WRL ermöglicht die Bedienung und Parametrierung von Zentralen aus der Serie VERSA mit Hilfe von Funkbasismodulen ACU-120/ACU-270. Es wurde für den Betrieb im...
Inhalt 1 Stück
136,85 € *
Satel VERSA-MCU
Satel VERSA-MCU
Funkbasismodul Das Modul VERSA-MCU erweitert die VERSA -Zentralen um Funkmelder 433MHz. Dank dem Modul können Sie jede der VERSA -Zentralen auf 30 Melder erweitern. Die kleinen Abmessungen ermöglichen einfache Montage von VERSA-MCU in...
Inhalt 1 Stück
70,21 € *
Satel VERSA Plus
Satel VERSA Plus
Sicherheitssystem Die Alarmzentrale VERSA Plus ist zum Schutz von kleinen und mittelgroßen Objekten vorgesehen. Sie ermöglicht die Erstellung eines verdrahteten oder drahtlosen Systems, sowie auch eines hybriden System, in welchem beide...
Inhalt 1 Stück
561,68 € *
Satel VERSA IP
Satel VERSA IP
Alarmzentrale Die Alarmzentrale VERSA IP ist zum Schutz von kleinen und mittelgroßen Objekten vorgesehen. Sie ermöglicht die Erstellung eines verdrahteten oder drahtlosen Systems, sowie auch eines hybriden System, in welchem beide der...
Inhalt 1 Stück
424,83 € *
Satel VERSA 15
Satel VERSA 15
Alarmzentrale Die VERSA -Alarmzentralen dienen zum Schutz von kleinen und mittleren Objekten. Sie bieten eine vielseitige Funktionalität und zeichnen sich durch die Möglichkeit der Systemerweiterung um verdrahtete und drahtlose...
Inhalt 1 Stück
114,24 € *
Satel VERSA 10
Satel VERSA 10
Alarmzentrale Die VERSA -Alarmzentralen dienen zum Schutz von kleinen und mittleren Objekten. Sie bieten eine vielseitige Funktionalität und zeichnen sich durch die Möglichkeit der Systemerweiterung um verdrahtete und drahtlose...
Inhalt 1 Stück
84,49 € *
Satel VERSA 5
Satel VERSA 5
Alarmzentrale Die VERSA -Alarmzentralen dienen zum Schutz von kleinen und mittleren Objekten. Sie bieten eine vielseitige Funktionalität und zeichnen sich durch die Möglichkeit der Systemerweiterung um verdrahtete und drahtlose...
Inhalt 1 Stück
70,21 € *
Satel VERSA-LCD-BL
Satel VERSA-LCD-BL
LCD-Bedienteil für die Zentralen der Serie VERSA Das Bedienteil dient zur alltäglichen Bedienung des VERSA -Alarmsystems. Dank dem LCD-Display, auf dem die Textmeldungen dargestellt werden, ist die Verwendung sogar der erweiterten...
Inhalt 1 Stück
73,78 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen