Betriebsurlaub
Bitte beachten Sie, dass wir vom Montag 06.01.20 bis zum Montag 13.01.20 Betriebsferien haben. Eingehende Bestellungen werden erst nach unserer Rückkehr bearbeitet. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Aktualisierung verfügbar! FIBARO 4.540

Liste der Softwareänderungen 4.540:

Neue Verbesserungen:

  • Optimierte Handhabung von Z-Wave-Protokollen, um die Kommunikation der Geräte mit dem Gateway zu verbessern.
  • Optimierte Handhabung von FLiRS-Geräten (z. B. FIBARO Heat Controller) zur Verbesserung der Kommunikation mit dem Gateway.
  • Zusätzliche Einstellmöglichkeit für Helligkeit und Farbe des LED-Rings in Szenen für die FIBARO Walli-Serie.
  • Statusanzeige der Lamellenausrichtung im Ereignisfenster für FIBARO-Rollläden hinzugefügt.
  • Möglichkeit, die FIBARO-Rollläden zu gruppieren.
  • Informationen zum Konfigurationsstatus der Z-Wave-Parameter wurden auf der Registerkarte Erweiterte Einstellungen des Geräts hinzugefügt.
  • Ein Popup wurde hinzugefügt, in dem empfohlen wird, die Seite mit den Geräteeinstellungen zu aktualisieren, falls das Modell der Z-Wave-Parameter nicht aktualisiert wurde.
  • Anzeige hinzugefügt, die über ungespeicherte Z-Wave-Parameter informiert.
  • Möglichkeit hinzugefügt, jeden Raum einer der Kategorien zuzuordnen.
  • Benachrichtigung über bestehende zwei Benutzer mit demselben Login hinzugefügt.
  • Unterstützung für die FIBARO Walli-Serie wurde hinzugefügt.
  • Unterstützung für FIBARO Smart Implant hinzugefügt.
  • Unterstützung für fünf Leviton-Geräte hinzugefügt: Plug-In-Ausgang DZPA1-2BW, Plug-In-Dimmer DZPD3-2BW, Dimmer DZ6HD-1BZ, Dimmer DZ1KD-1BZ, Schalter DZ15S-1BZ.
  • Unterstützung für Oomi von Fantem MultiSensor wurde hinzugefügt.
  • Unterstützung für Jasco ZW6302B Portable Smart Multi Sensor hinzugefügt.
  • Unterstützung für Remotec ZXT-600AU hinzugefügt.

 

Gelöste Probleme:

  • Das Wetter wird nicht aktualisiert.
  • Unerwünschte IP-Adressblockierung durch die externen Integrationen.
  • Möglichkeit, die E-Mail-Adresse des Administrators in die Adresse zu ändern, die bereits von einem normalen Benutzer verwendet wird.
  • Möglichkeit, in den Assistenten die E-Mail-Adresse einzugeben, die Großbuchstaben enthält.
  • Melden Sie sich beim Benutzerkonto an, wenn die Anmeldedaten für Admin und Benutzer identisch sind.
  • Der Benutzer erhält Benachrichtigungen, in denen der PIN-Code des Administrators geändert wird.
  • Die Benachrichtigung, dass der Standard-PIN-Code geändert werden soll, enthält keine Benutzeranmeldung.
  • Keine Möglichkeit zur Kalibrierung des FIBARO Roller Shutter 3-Moduls.
  • Kein Szenencontroller nach dem Hinzufügen des Geräts im Sicherheitsmodus.
  • Fehlerhafte Bedienung externer Sensoren, die an das FIBARO Smart Implant angeschlossen sind.
  • Fehler beim Hinzufügen der IP-Kamera aus der Gerätekonfiguration.
  • Falsche Näherung der vom Gerät gemessenen Leistung.
  • Die Gerätekategorie FIBARO RGBW Controller kann nicht bearbeitet werden.
  • Möglichkeit, die Aktion zum Halten der Taste einzustellen, wenn der FIBARO Roller Shutter 3 mit einer bistabilen Taste arbeitet.
  • Kein Status nach dem Bearbeiten der Standorteinstellungen beim Neustart des Gateways.
  • Keine Möglichkeit, den FIBARO Heat Controller ohne externen Temperatursensor zu aktualisieren.
  • Der Status des externen Temperatursensors wird nicht angezeigt, wenn der Sensor nicht gekoppelt ist.
  • Unerwünschte Benachrichtigungen über den Status des Geräts.
  • Falsche Zeit nach Durchführung des Wiederherstellungsvorgangs.
  • Andere kleinere Korrekturen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.